Untitled Document

 

 

 

 

 

Dude, where's my life?

Ey, Leute, ich hab kein Leben

Ich meins ernst: Ich stehe um 6:40 auf, ess fruehstueck, geh duschen, grab meinen kram und ab zur schule bis 11 oder so, 45 minuten lunch, dann wieder schule  bis 3. Direkt danach drei stunden wrestling practice, danach meistens noch ne stunde weight room, also Hanteln und so, nach hause, abendessen Gitarre ueben, glotze glotzen und ab ins bett. Samstags haben wir wrestling tournaments, morgens um 4 los und abens um 8 sind wir wieder zu hause. Na was sagt ihr? WO is meine freizeit abgeblieben? Hilfe!

Vorletzte woche gings mir hochgradig beschissen weil ich mit Annette schlussgemacht hab. Sie hat sich vom einen Tag auf den anderen ganz komisch verhalten als wenn sie so wenig wie moeglich mit mir zu tuen haben wollte. Das ging so anderthalb wochen bis ich endlich gesagt hab ich will schlussmachen und es kam raus das ihr klargeworden ist das ich sie am ende dieses Jahres verlassen werde und das sie nicht noch weiter in mich verlieben will.

Mir gehts aber wieder gut, Soweit. Mit der Gitarre werd ich immer besser. Inzwischen kann ich fingerpicking und bin dabei nen zweiten song zu lernen. Behind blue eyes von Limp Bizkit. Nur der Chorus-part leuft noch nich, sonst garnich mal uebel. Benjamin hat angefangen Klavier zu lernen hab ich gehoert? Krasse sache, ach was sind wir doch alle musikalisch. Schlimme Geschichte

Letzten Sonntag waren wir im Wald, Ballern. Wir hatten n 22ger kaliber Ruger Jagdgewaer mit Zielfernrohr (was nicht heist das ich mit dem ding auch zielen kann) ne 39 kalieber Pistole, wow die hatte rueckstoss und ne 42 oder noch groesser, weis nich mehr genau, Pistole. Das war ne Wumme. Baemmm, das ging durch mark und knochen (im warsten sinne des Wortes) Damit zu ziehlen war nich gerade einfach und die hatte n rueckstoss von ner Kanone. Ich hab auf ne wasserflasche geschossen, baeng, weg und auf nen ast dreimal so dich wie n Arm, baemm, wegWir haben dann auch ne kleine fotosession eingelegt.

Image Hosted by ImageShack.us

Letzten Samstag hatten wir unser erstes Wrestling tournament. Morgens um 4 raus, ab zur schule in den bus und los. Den hinweg haben wir alle gepennt. Ich hatte zwei matches, das erste hab ich verloren und das zweite gewonnen, nich schlecht fuer das erste tournament ueberhaupt. Diese woche hab ich mich uebelsty verbessert, bin gespannt wie ich mich morgen so mache. Ach ja und endlich durfte ich son spandex anziehen, aber hab keine bilder, sry. Es sit sowas wie n offenes Geheimnich das das wrestling team waerend der wrestling season halb schwul wird (das bleibt ja auch nich aus bei nem sport bei dem sich guys ganz feste aneinanderkuscheln und andauernd gegenseitig an die eier packen) Auf der rueckfahrt standen wir im stau (ja im stau, der erste stau den ich hier jemals erlebt hab) wegen nem unfall und wir sind ausgestiegen und haben die Leute im Auto hinter uns gemooned (nackten arsch zeigen) . Wir haben noch anderen kram gemacht, den erzaehl ich euch aber nich

Ich geh ab pennen, ich muss morgen wieder um 4 raus, baii hab euch alle lieb, bis denne.

9.12.06 04:52
 

Design by Ratze-Karl

Logo by Phrosh

Gratis bloggen bei
myblog.de

 

Links

Austauschforum

AYUSA

into-exchange

TimSs Blog

Jojos Website

Martins Blog

Susis Blog